skip to Main Content

The Great DIVA Classics

The great DIVA Classics bietet einen exklusiven und glamourösen Show-Abend mit unvergessenen Klassikern der großen Diven der Musikgeschichte.

Lassen Sie sich von Marilyn Monroe, der Ikone der 50er Jahre, verführen, erleben Sie die energiegeladenen Hits der Queens of Soul wie Aretha Franklin und Gloria Gaynor, lassen Sie sich verzaubern von den Hits von Shirley Bassey wie „Big Spender“ oder „Light my Fire“ oder genießen Sie beste Unterhaltung mit den Kult-Klassikern aus „Cabaret“ und anderen unvergessenen Evergreens.

Den glamourösen Show-Act kann man in einer Besetzung von zwei bis vier national und inter- national professionellen Sängerinnen buchen. Jede „Diva“ bringt ihre ganz eigene Stimmfarbe und Persönlichkeit auf die Bühne. „The Great Diva Classics“ ist garantiert ein Highlight für glamouröse Abendveranstaltungen bei einer Gala, Weihnachtsfeier oder Jubiläums-Veranstaltung. Die Dauer der Show kann individuell variiert werden. Kultur-Veranstalter und Theater können die Show auch als abendfüllendes Programm buchen.

Der Showact ‘The great DIVA Classics’ ist besonders empfehlenswert für glamouröse Abendveranstaltungen z.B. im Rahmen einer Gala, Weihnachtsfeier und/oder Jubiläums-Veranstaltung. Die Dauer der Show kann individuell gestaltet werden.

Diva-Classics-Logo-1
Hörproben (DIVA Classics)

Mad About the Boy (D. Washington)

Big Spender (S. Bassey)

Presseberichte

Kommende Termine

  • 23.03.2019
  • The great DIVA Classics Part II
    im Bürgersaal Stadtbergen, Stadt Stadtbergen / öffentlich
Vergangene Termine
  • The great DIVA Classics am 01.01.2016 mit glamouröser Jahresauftakt-Show, im Steigenberger Hotel ‚Der Sonnenhof‘, in Bad Wörishofen.
  • The great DIVA Classics am 29.12.2016 mit glamouröser Jahresend- Show, im Steigenberger Hotel ‚Der Sonnenhof‘, in Bad Wörishofen.
  • 27.01.2018 – Salon Mom BeeDie Diven des deutschen Chansons. Ein Liederabend mit Mom Bee & Special Guest. Beginn: 20 Uhr. Sektempfang ab 19:30 Uhr.
  • 21.04.2018 – “The Great DIVA Classics“, Bürgersaal Stadtbergen »Pressebericht
Back To Top